Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 25. Apr 2018, 02:57



Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
30.April 2016 Psyche LIVE Hannover + Depeche Mode Party 
Autor Nachricht

Registriert: 18. Mai 2012, 14:55
Beiträge: 25
Beitrag 30.April 2016 Psyche LIVE Hannover + Depeche Mode Party
Can’t enjoy the silence Depeche Mode Party Nr. 25 - präsentiert von Radio LeineHertz 106.5

Samstag, 30. April 2016 – Tanz in den Mai

MusikZentrum Hannover
Emil-Meyer-Str. 26-28
30165 Hannover
http://www.Musikzentrum-Hannover.de


Einlass: 20:30
Beginn In good Faith Live: 21:00
Beginn Psyche Live 21:45
Beginn Disco: ca. 23:00 Uhr

Depeche Mode Mode Anteil ca 50%, 50 % Electro-poppiges
Vorverkauf Konzert: 10 Euro http://www.vvk.depeche-party.de ( Eventim, Cts, LOkale VVk-Stellen, Downloadticket)

Abendkasse Konzert: 15 Euro
Nur Disco: 5 Euro ab 22:45 Uhr

Die Konzertkarte gilt auch für die anschließende Party.

Erst Livebands:
Psyche
werden eine besondere 69 Minutes of History Show spielen, d.h. im Hauptprogramm nur die „Early Years“ Songs !

Seit ihrem Debüt haben PSYCHE eine Vielfalt von Songs und Alben geschrieben und veröffentlicht, die jede Facette des Independent Elektronik Genre umfassen. Von kaltem schroffen Industrial, über warmen Synthpop zu minimalem Dancefloor Sound, Dark Wave und darüber hinaus…. PSYCHE sind und bleiben eine wahre Legende als dramaturgische, auf anspruchsvollen Text bedachte Electronic Pop Band.

Mit ihren dramatische und emotionale Texte gepaart mit dunklen atmosphärischen Klanglandschaften und beats sind PSYCHE seit den frühen Achtziger schon ein fester Bestandteil der Independent Szene. Je nachdem, welchen Song man gerade hört, sind Psyche entweder das ultimative Indie-Synth-Pop-Duo – oder Dark-Electronic-Wave-Pioniere.

Psyche etablierten sich vor allem mit Songs wie dem Dauerbrenner „Unveiling The Secret”, „Eternal“ und „Misery“ in der Indie und Electro Szene. In den Neunzigern erweitern sie ihr Publikum erheblich durch den Toursupport von Anne Clark, den Hits „Angel Lies Sleeping“, „Tears“, „Murder In Your Love“ und ihrer Cover-Version von Q Lazzarus‘ „Goodbye Horses“ aus dem Film „Das Schweigen Der Lämmer“.

http://www.psyche-hq.de/





In good faith

werden, wie 2014 vor And One, den Abend mit Synth-Electro-Pop eröffnen. Kai Vincenz Németh, der Sänger der Band, begeistert regelmäßig das Publikum mit seiner klaren druckvollen Stimme. Seine Bühnenpräsenz lässt sich mit dem Wort „Rampensau“ am besten beschreiben.

http://ingoodfaith.de/



…dann Disco mit Crax und Lo-Renz

Das seit bereits zum 25.Mal erfolgreich praktizierte Konzept mit der Depeche Mode Tanzquote lautet auch diesmal: ca 50 % Depeche Mode Musikanteil, der übrige Anteil ist sportliche electro-poppige Musik diverser Epochen, zu hören auch in der Radiosendung „eLectrO-pop?“ und teilweise im Tagesprogramm von Radio LeineHertz 106.5?der Sender der auch die Party präsentiert sowie auf laut.fm/electropop?


Songanzeige, Tanzbereich ist rauchfrei, Deko, Garderobe (1€), barrierefrei, Außengastro

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Hinweis zu weiteren Events in Hannover auf diesen Seiten:

Monatliche Depeche-Party Events in Hannover im Bella-Wuppdich auf 2 Areas mit wechselndem Motto !

24 Stunden eLectrO-Pop Stream: http://www.laut.fm/electropop
http://www.electro-pop.de mit weiteren Infos über aktuelle Veröffentlichungen.

http://www.depeche-party.de


Bild
Bild


10. Mär 2016, 19:08
Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 1 Beitrag ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de